The Forest of symbols

13. – 14. Januar 2018 in Galerie Vinogradov

Der Weihnachtsbaum ist zu einer Projektionsfläche für die Umwälzungen unserer Feier- und Konsumkultur avanciert. Für die Performance The Forest of Symbols werden die abgelebten, auf der Straße gesammelten Bäume (wieder-) verwendet, ein Bild, welches die Schattenseiten der Glorifizierung der Tanne illustriert.

Im Zentrum des Geschehens steht eine Rauminstallation von Aleksandra Yurieva-Civjane und Alexandra Goloborodko, die zum sogenannten Alten Russischen Neujahr in der Galerie Vinogradov aufgebaut wird. Die multisensorische Performance startet mit dem Auftritt von Arkady Shilkloper.  Die Künstler*innen interagieren über diverse Medien wie Videoprojektionen, Lichteffekte, Audioaufnahmen, aromatische Essenzen und instrumentale Musik mit dem Publikum. Am nächsten Tag sind alle herzlich eingeladen die Ausstellung anzuschauen, Tee zu trinken und sich für das kommende Jahr gemeinsam inspirieren zu lassen.

Eröffnung mit Performance: 13. Januar 2018, 20 h
Ausstellung und Tee: 14. Januar, 12 – 20 h
Galerie Vinogradov: Chodowieckistr. 25, 10405 Berlin
Das Projekt findet in einer Kollaboration zwischen International Cultural Project Butterbrot und Incense of Music statt.

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Veranstaltung auf Facebook